Aktionswoche vom 19.-23. Juni: "Gute Löhne. Gute Rente"

Wir gehen auf die Straßen und in die Betriebe und mobilisieren während der Aktionswoche in rund 1.000 Aktionen deutschlandweit für einen Kurswechsel in der Alterssicherung und eine Wende am Arbeitsmarkt. Denn die verlässlichste und oft auch einzige Altersvorsorge ist für die Menschen die gesetzliche Rente. Doch die ist politisch gewollt seit Jahren im Sinkflug.

Außerdem brauchen wir die Eindämmung des Niedriglohns und der unsicheren Beschäftigung in Befristung, Teilzeit oder Leiharbeit. Schließlich sind gute Löhne und sichere Arbeit auch die Grundlage für eine gute Rente.

Die Rente muss für ein gutes Leben reichen. Auch Morgen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Clips zur Aktionswoche "Gute Löhne. Gute Rente"

Jetzt Rentenappell unterzeichnen