Mitmachen

Rentenappell

Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen: Jetzt beteiligen!

Rentenappell

Der DGB hat Ende März einen „Rentenappell“ gestartet: „Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!“ Adressaten sind die Vorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien. Die Zeichnungsfrist endet am 18. September.

Hier geht's zum Rentenappell

Verbreitung des Appells

Über die Petitionsseite sind vielfältige Aktionsmöglichkeiten zur Verbreitung möglich, z.B.

  • Mail weiterleiten,
  • Facebook / Twitter / Google+ teilen,
  • Abrisszettel generieren etc.